DAS SOLLTEN SIE BEI DER REIFENAUSWAHL BEACHTEN!

Wo finden Sie die zulässigen Reifengrößen in ihrem Fahrzeugschein?

Diese finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein (in unserem Beispiel blau markiert) in der Ziffer 20-23 und ergänzend in der Ziffer 33. In der Ziffer 33 ist außerdem in den meisten Fällen genau geregelt, welche Reifengröße auf welche Felgengröße montiert werden darf. Diese Angaben beziehen sich immer auf eine werkseitige wahlweise Bereifung und sind in jedem Fall zu beachten.

Bild unten ....

REIFEN ABC

Das sollten Sie bei der Reifenauswahl beachten!

Lastindex Tragfähigkeit des Reifens (LI)


Der Lastindex gibt Auskunft über die Tragfähigkeit des Reifens.

Beispiel: 91= 615 kg

Achtung bei V, ZR, W und Y Reifen gibt es Einschänkungen!

In diesen Fällen holen Sie sich bitte Auskunft beim einem Fachmann oder unter

Tel. 0 53 24 - 7 86 90 60

LASTINDEXTABELLE:

Der Speedindex gibt Auskunft über die maximal zulässige Geschwindigkeit des Reifens.
Bitte beachten Sie das nicht die im Fahrzeugschein angegebene Höchstgeschwindigkeit, sondern der bei der Reifengröße angegebene Speedindex maßgebend ist.

Bei Winterreifen und allen anderen M&S markierten Reifen ist eine Geschwindigkeitsreduzierung mit geringerem Speedindex zulässig.

Es muss dann aber ein für den Fahrer sichtbarer Höchstgeschwindigkeitsaufkleber angebracht sein.

Bei Sommerreifen darf der im Fahrzeugschein angegebene Speedindex nicht unterschritten werden!



Felgenzeichnung

Die Felgen Bezeichnung 6,5J x15H2 ET37 bedeutet:

6,5Jx15 H2 ET37 - Felgenmaulweite 6,5 Zoll

6,5Jx15 H2 ET37 - Felgenhorn "Form J"

6,5Jx15 H2 ET37 - Normdurchmesser 15 Zoll

6,5Jx15 H2 ET37 - Felgenbett in "Doppelhump" (H2) Bauweise

6,5Jx15 H2 ET37 - Einpresstiefe ist die Distanz von der Anlagefläche des Rades zur gedachten Mitte des Rades.

Kontakt

AUTO CHECK - ARZ GOSLAR GmbH
KFZ Reparaturwerkstatt
Okerstrasse 45
D-38690 Goslar - OT Vienenburg

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Hüseyin Gezer

Telefon: 05324-7869060
Fax: 05324-7869070

E-Mail: info@arz-goslar.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr : 8:00 - 18:00 Uhr
Sa :     8:00 - 14:00 Uhr

Partner


REIFEN ABC:

Darüber hinaus sind auch andere Reifen- und Felgengrößen nach einer zusätzlichen Eintragung in die Fahrzeugpapiere zulässig. Nehmen Sie auf jeden Fall keine Umrüstungen ohne fachkundigen Rat vor.

Weiterhin sind teilweise Reifenhersteller in den Fahrzeugscheinen eingeschrieben. Hierzu gilt: Reifenfabrikatsbindungen sind seit dem 01.03.2000 nicht mehr bindend und haben nur noch Empfehlungscharakter. Davon ausgenommen sind Motorräder!

Wenn Ihnen die vielen Zahlen trotzdem zu verwirrend erscheinen, rufen Sie uns doch einfach unter Tel. 0 53 24 - 7 86 90 60 an.



Die Kennzeichnung eines PKW-Reifens erfolgt nach folgendem Schema:
Hier noch ein paar Zeichenerklärungen:

DA   = optisch ausgemusterter Reifen
MFS  = mit Felgenschutz
R      = Felgenrippe (Felgenschutz)
RPB  = Rim Protection Bar (Felgenschutz)
TL     = schlauchlos
TT     = Schlauch-Typ
reinf. = Reinforced (verstärkte Version)
XL      = Extra Load (verstärkte Version)
BSW   = Schwarze Seitenwand (Black Sidewall)
OWL   = Weiße Konturschrift (Outline White Letters)
LT      = Light Truck
P       = for Passengercar (für PKW)
SUV  = Sport Utility Vehicle
SSR    = Self Supporting Runflat
J         = für Jaguar-Modelle
N0     = für Porsche-Modelle
N1     = für Porsche-Modelle
N2     = für Porsche-Modelle
M0     = für Mercedes-Modelle
M0 Extended  = Pannenlaufreifen für Mercedes-Modelle
M3     = für BMW M3
Vmax  = Hochgeschwindigkeits-Variante, speziell für Tuning-Modelle

Werkstattservice : 05324 - 786 90 60
Besucher :
 
AUTO REIFEN ZENTRUM GOSLAR                     ALLES FÜR IHR AUTO                         KFZ MEISTER BETRIEB                  TOP SERVICE ANGEBOTE                      TRITTBRETTER & DACHRELING                    KFZ-ANGEBOTE                     KFZ REPARATUREN & SERVICE                     RAD & REIFEN                   ABE & GUTACHTEN
© 2016 by ARZ Auto Reifen Zentrum Goslar - Alle Rechte vorbehalten

Powered by Neotec Design